QUALITÄT OHNE KOMPROMISSE!

RIDER 1201

Dank der großen Kehrbreite (1.200 mm mit beiden Seitenbürsten), zusammen mit der hohen Geschwindigkeit ergibt eine Flächenleistung von 10.140 m²/h.
Diese kompakte Kehrsaugmaschine mit ihrem kurzen Einschlagsradius (1.000 mm) eignet sich insbesondere für die Reinigung von Engen
oder überstellten Räumen, unzugänglisch für grössere Maschinen. Die grosse Filterfläche (4 m²) ermöglicht Arbeitseinsätze auch in sehr staubiger Umgebung.

Die mittige Rotationsbürste, die sich automatisch der Oberfläche anpasst, kann mühelos reguliert und werkzeugfrei ausgewechselt werden; zusammen mit den einziehbaren, mit Anfahrschutz versehenen Seitenbürsten garantiert sie eine optimale Reinigung, auch von unebenen und rauen Oberflächen.
Die mittige, 70 cm breite Bürste besteht aus feinen Borsten, äußerst effizient beim Kehren von Feinstaub, und etwas dickeren Borsten, die sich hervorragend für das Kehren von größerem Kehrgut eignen.