RIDER 1201 - QUALITÄT OHNE KOMPROMISSE!
Die neuartige Aufsitzkehrmaschine Rider 1201 kombiniert Technologie und Innovation. Sie erlaubt die zeitsparende, kostenkünstige und bequeme Reinigung großer Flächen.
FAQ
  • WIE VIELE RIDER 1201 VERSIONEN GIBT ES?

    Rider 1201 ist in zwei Ausführungen erhältlich: motorbetrieben (RIDER 1201 SH – mit Benzinmotor, Honda), wie auch batteriebetrieben (RIEDR 1201 EB) . Diese letztere Ausführung, geräuscharm und ökologisch, eignet sich insbesondere für Innenräume.

  • WIE SICHER IST RIDER 1201?

    Wie alle Aufsitzkehrmaschinen von Eureka ist Sicherheit durch viele Vorrichtungen gewährleistet, so z. B. : die elektrische Bremse, die mechanische Handbremse, die Hupe, die Blinker, das akustisch Signal beim Rückwärtsfahren. 

  • WARUM IST DIE KEHRSAUGMASCHINE RIDER 1201 SO ROBUST?

    Rider 1201 ist eine beständige Handkehrsaugmaschine, da sie mit einem sandbestrahlten und speziallackierten Stahlgerüst versehen ist und die restlichen Bauteile in bruchsicherem ABS-Kunststoff gestaltet sind. Außerdem ist sie mit PVC-Stoßdämpfern und drei stabilen Rädern und über spezielle Anti-Schock Mechanismen angebrachten Seitenbürsten ausgestattet. Bei dieser Maschine besteht der Auffangbehälter darüber hinaus aus Metall statt aus Kunststoff für maximale Durabilität. 

    Zusätzlich ist für anspruchsvollsten Anwendungsbereiche eine "Steel Tank" Varinte mit einer metallernen Verkleidung verfügbar. Auch für den Motor existiert eine spezielle Vorrichtung zum Schutz vor Schäden. 

  • IST DIE SH VERSION DER RIDER 1201 ZUVERLÄSSIG ?

    Rider 1201 ist die zuverlässigste Kehrmaschine auf der ganzen Welt. Die Leistung des 6 PS Motors von Honda und die Wasserkühlung sorgen für eine bessere Gesamtleistung und eine längere Lebensdauer. In Bezug auf Produktivität und Widerstand ist der hydraulische Fahrantrieb ein voller Erfolg.

  • WIE WECHSELT MAN DIE ZENTRALE BÜRSTE?

    Die zentrale Rotationsbürste, die sich automatisch der Oberfläche anpasst, kann mühelos reguliert und werkzeugfrei ausgewechselt werden.

  • WIE KEHRT MAN UNTER TISCHEN UND STÜHLEN?

    Mit dem integrierten Staubsauger (Extra) ist u.a. das Reinigen von Regalen und anderen, für die Maschine nicht zugänglichen Flächen, leicht möglich.

  • WIE SCHNELL IST RIDER 1201?

    Dank der qualitativ hochwertigen Ausstattung is Rider 1201 in beiden Ausführungen leistungsstarkt und kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 8,45km/h arbeiten.

RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE

RIDER 1201 - EINE PERFEKTE KOMBINATION AUS TECHNOLOGIE UND INNOVATION

Diese Aufsitzkehrmaschine ist ohne Zweifel mindestens 30-mal so schnell wie ein leidenschaftlicher Kehrer. Zudem reinigt sie gründlich und effizient, unter absoluter Staubkontrolle. 

Für Nutzerfreundlichkeit sorgt die gute Sicht für den Bediener, das verständlich gestaltete Schaltpult, der verstellbare Sitz und das ausgefeilte Design der Aufsitzkehrmaschine. 

Dank der großen Kehrbreite (1.200 mm mit beiden Seitenbürsten) in Kombination mit der hohen Geschwindigkeit gewährleistet eine Flächenleistung von 10.140 m²/h. Die große Filterfläche von 4 m² (Taschenfilter in Polyester) ermöglicht Arbeitseinsätze auch in sehr staubiger Umgebung.

Diese kompakte Kehrsaugmaschine mit ihrem kurzen Einschlagsradius (1.000mm) eignet sich insbesondere für die Reinigung von engen oder zugestellten Räumen, unzugänglich für größere Maschinen. 

Robustheit wird durch das sandgestrahlte und speziallackierte Stahlgestell, sowie die Verwendung bruchfesten Kunststoffs gewährleistet. Eine noch widerstandsfähigere Lösung ist eine Total Steel Version der Rider 1201 für die Nutzung in anspruchsvollem Gelände. 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

INTUITIVE STEUERUNG RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
LEICHT BEDIENBARES STEUERPULT

Die Steuerung ist einfach und für den Nutzer leicht verständlich gestaltet. Ein einziger Hebel steuert Vorwärts- und Rückwärtsgang. Die Hebel zum Anheben und Absenken der zentralen und seitlichen Bürsten sind auf dem selben Kontrollfeld angebracht, ebenso der elektrische Filterschüttler und die Taste zur Ansaugblockierung.

VORDERKLAPPE SYSTEM RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
FLEXIBLE VORDERKLAPPE

Die flexible Vorderklappe lässt sich durch einen einfachen Handgriff vom Fahrersitz aus bequem anheben, was das Einsammeln sperrigen Kehrguts erleichtert. 

SEITENBÜRSTEN RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
DIE SEITENBÜRSTEN

Dank der einziehbaren, schlagfesten Seitenbürsten (AMSD-System - ein Eureka Patent) kann die Rider 1201 auch in enger Umgebung, entlang von Wänden und rings um jeglichen Vorsprung herum kehren.

INTEGRIERTER STAUBSAUGER EUREKA
INTEGRIERTER STAUBSAUGER

Ein integrierter Staubsauger ermöglicht dem Nutzer die Reinigung schwer zugänglicher Flächen, z.B. unter Tischen oder auf Regalen.

DIE MITTIGE ROTATIONSBÜRSTE RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
ZENTRALE ROTATIONSBÜRSTE

Die mittige Rotationsbürste, die sich automatisch der Oberflächenstruktur anpasst, kann mühelos reguliert und werkzeugfrei ausgewechselt werden; zusammen mit den einziehbaren, mit Anfahrschutz versehenen Seitenbürsten garantiert sie eine optimale Reinigung, auch von unebenen und rauen Oberflächen.
Die mittige, 70 cm breite Bürste besteht aus feinen Borsten, äußerst effizient beim Kehren von Feinstaub, und etwas dickeren Borsten, die sich hervorragend für das Kehren von größerem Kehrgut eignen.

DIE KEHRGUTBERHÄLTER RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
VOLUMINÖSER KEHRGUTBERHÄLTER

Der voluminöse Kehrgutbehälter der Rider 1201 hat ein Fassungsvermögen von 85 Litern und ermöglicht damit lange Betriebszeiten ohne Notwendigkeit zahlreicher Pausen zur Leerung. Ein handlicher Griff und Räder erleichtern den Transport des Kehrgut zur Entsorgungsstelle.

EFFIZIENTES FILTERSYSTEM RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
EFFIZIENTES FILTERSYSTEM

Die Filterung gewährleistet ein Beutelfilter aus Polyester, der mithilfe eines elektrischen Filterschüttlers geleert werden kann. Auch feinster Staub entgeht diesem Filtersystem nicht, er wirkt antistatisch und ist waschbar. Dies garantiert seine lange Lebensdauer. 

BATTERIE RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE
DIE BATTERIE

Rider 1201 gibt es in zwei Ausführungen: mit Verbrennungsmotor, sowie batteriebetrieben. Erstere erlaubt eine größere Produktivität, zwitere eigenet sich vor allem für geschlossene Räume und ist geräuscharmer. Eine Lösung nach Maß für verschiedene Ansprüche. 

Eureka Rider 1201 TS - Total Steel
TOTAL STEEL LINE

Die Verkleidung aus Stahl umgeben den Körper der Maschinen; spezielle Verstärkungsplatten verkleiden die Sperrvorrichtung der seitlichen Bürste/n für zusätzlichen Schutz vor akzidentellen Schäden. 

GRAFIK RIDER 1201 AUFSITZKEHRSAUGMASCHINE

ERHÄLTLICHE VERSIONEN
RIDER 1201 SH
mit Benzinmotor (Honda)
RIDER 1201 EB batteriebetrieben

EINSATZBEREICHE : Industriebetriebe, Heime und Gesellschaftsräume, Schulen, Büros, religiöse Gebäude, Krankenhäuser, öffentliche Gebäude, Flughäfen, Häfen, Einkaufszentren, Verteilerzentren, Reinigungsfirmen und Firmen des öffentlichen Dienstleistungssektors.

NUTZUNG FÜR FOLGENDE OBERFLÄCHEN : Keramik, Marmor, Zement/Beton, Linoleum, rutschsichere Oberflächen, Feinsteinzeugböden, in allen Verschmutzungsgraden.

TECHNISCHE DATENRIDER 1201 EBRIDER 1201 SH
Kehrbreite mit Seitenbürsten1.200 mm1.200mm
Kehrbreite ohne Seitenbürsten700 mm700 mm
Fassungsvermögen Schmutzbehälter85 l85 L
Geschwindigkeit7,70 km/h8,45 km/h
Flächenleistung9.680 m²/h10.140 m²/h
FiltertypTaschenfilter aus PolyesterTaschenfilter aus Polyester
Antriebelektronischhydraulisch
Hauptmotor (Menge / V / Watt)1 x 24V - 1200WHonda 6.5 Hp
Standardbatterien24V-
Gewicht mit Standardbatterien426 kg340 kg
Abmessungen (mit Bürsten)1.210 x 1.545 x 1.250 h1.210 x 1.545 x 1.250 h
1 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.
* = Pflichtangaben