SAUBERKEIT UND ORDNUNG FÖRDERN DAS LERNEN

REINIGUNG IN SCHULEN - Ordnung, Sauberkeit und leuchtende Farben fördern die Konzentration.

Viele Studien befassen sich mit den Auswirkungen der Umwelt in Bildungskontexten, und die Ergebnisse gehen alle in Richtung der Idee, dass sich die Qualität des Lernens dort verbessert, wo besondere Sorgfalt angewandt wird.

Ordnung, Sauberkeit und leuchtende Farben fördern die Konzentration. Besonders das Kind, aber dann auch der Junge und der Erwachsene, brauchen eine ruhige und beruhigende Umgebung, um den Geist für das Lernen zu öffnen. Eine saubere Umgebung, in der alles an seinem Platz ist, beruhigt den Geist und bereitet auf die Untersuchung und Vertiefung vor, d.h. auf die Erfahrungen, durch die man lernt.

Die Montessori-Methode sieht das Aufräumen als eine wichtige Aktivität an, die am Ende jeder Aktivität gemeinsam mit den Jugendlichen mit Dank und Sorgfalt durchgeführt wird, um ihr einen höheren Wert zu verleihen. Im Bereich der Unternehmen steht die Ordnung im Mittelpunkt von Effizienzmodellen, wie in der Theorie der Lean Organisation, die das Motto „Alles an seinem Platz und einen Platz für alles" hervorhebt.

DIE KORREKTE REINIGUNG VON UMGEBUNGEN, DIE DEM LERNEN GEWIDMET SIND, STOPPT DIE VERBREITUNG VON KEIMEN, VIREN UND KRANKHEITEN.

Die Sauberkeit der Studienorte ist auch aus einem anderen Grund wichtig: Schulen, Bibliotheken, Kindergärten, Universitäten, Studiensäle und Konferenzräume werden am selben Tag von vielen Menschen besucht. Sie können sich aufgrund der Verbreitung von Viren und Keimen leicht zu wahren Krankheitsherden entwickeln. Es ist daher nicht mehr nur das Auge, das Ordnung und Sauberkeit verlangt, um den Geist auf kognitive Erfahrungen vorzubereiten, sondern der gesamte Organismus, der vor Epidemien und Ansteckung geschützt werden muss.

Jeder Ort, der der Kultur und dem Wissen gewidmet ist, muss in erster Linie ein sicherer und daher gesunder Raum sein. Die Reinigung muss dort mit Sorgfalt durchgeführt werden. Ob in öffentlichen Schulen, privaten Einrichtungen, Museen oder anderen Kulturräumen, dieses Konzept behält jederzeit seine Gültigkeit.

DIE NEUHEIT FÜR ITALIEN BEI DER REINIGUNG ÖFFENTLICHER SCHULEN. VOM KINDERGARTEN BIS ZUM GYMNASIUM

Was das öffentliche Schulsystem in Italien anbelangt, so ist eine Revolution im Gange. Gemäß der Erneuerung des Haushaltsgesetzes 2019 werden die Reinigungsdienste in den Schulen vom Kindergarten bis zum Gymnasium ab dem 1. Januar 2020 integriert. Sie tragen die Verantwortung, jeder einzelnen Schule mit eigenem ATA-Personal, Aktivitäten zu organisieren und hohe Hygiene- und Sauberkeitsstandards zu gewährleisten. Darüber hinaus werden die Schulen selbst direkt für die Beschaffung verantwortlich sein, d.h. für die Auswahl der geeignetsten und wirksamsten Instrumente von Fall zu Fall.

Eine Ausschreibung des Bildungsministeriums wird die Anstellung von 12.000 Schulangestellten ermöglichen, und ein Fond von 10 Millionen Euro pro Jahr für den Kauf von Reinigungsmaterial wurde bereits genehmigt.

Wenn die Organisation des Reinigens direkt den Schulen unterliegt, bedeutet dies, dass es auch in der Verantwortung des Schulleiters liegt, Werkzeuge und Maschinen bereitzustellen. Die besten Lösungen sind daher diejenigen mit dem höchsten Wirkungsgrad, die eine optimale Reinigung ermöglichen und gleichzeitig möglichst viele Betriebskosten und Arbeitsstunden der A.T.A.-Beschäftigten einsparen.

WIE MAN DIE BESTEN SCHEUERSAUGMASCHINEN AUSWÄHLT

Was die Bodenreinigung anbelangt, so ist die Scheuersaugmaschine ein Werkzeug, das die Reinigungszeiten drastisch reduziert und gleichzeitig die Standards erhöht. Mit einer Scheuersaugmaschine können Sie schnell Korridore, Klassenzimmer, Studierzimmer und Turnhallen reinigen, wobei die Böden sauber und leicht begehbar bleiben.

Bei der Wahl einer guten Scheuersaugmaschine sind jedoch mehrere Aspekte zu berücksichtigen, um Überraschungen zu vermeiden. Unter allen sind die wichtigsten:

  • Effizienz: Reinigt die Maschine richtig? Ist sie leicht zu manövrieren und für die zu reinigenden Räume geeignet? Wie lange dauert es, bis der Reinigungszyklus abgeschlossen ist? Sind die Böden sofort nach dem Passieren der Maschine begehbar?
  • Construktionsqualität und Service: Welche und wie viele Teile der Maschine unterliegen einem Verschleiß? Wie oft müssen Sie die Maschinen warten, mit welchen Service- und Ersatzteilkosten?
  • Welche innovativen Technologien sparen Wasser, Reinigungsmittel und Arbeitsstunden?
  •  

EUREKA BIETET FÜR JEDEN DIESER PUNKTE SPEZIFISCHE ANTWORTEN

HOCHEFFIZIENTER EUREKA-WASCH-TROCKNER:

Das Eureka-Sortiment an Bodenreinigungsmaschinen ist für eine schnelle Reaktion auf jeden Reinigungsbedarf ausgelegt. Produziert wird in Italien, wobei Materialien und Komponenten höchster Qualität verwendet werden, effizient und widerstandsfähig.

Abzieher mit Linatex®-Klingen, Spritzschutzschürzen an den Bürstenkanten und Anti-Spur- und Anti-Rutsch-Rädern sind nur einige der Qualitätsmerkmale der Eureka-Produkte. Die Wahl dieser Materialien ist nicht zufällig, und ihre Anwendung garantiert erhebliche Einsparungen bei der Verwaltung von Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien.

Auch im Hinblick auf die Wartung garantiert die ergonomische Studie, die während der Konstruktionsphase jeder Maschine durchgeführt wurde, eine einfache Bedienung und eine schnelle Wartung. Abhängig von der Größe der zu reinigenden Fläche und der Breite der engsten Durchgangsstellen kann dann die verfügbare Maschine mit der höchsten Stundenproduktivität ausgewählt werden.

Tatsächlich ermöglichen patentierte Effizienzsysteme immer den maximalen wirtschaftlichen Vorteil. Einige dieser Patente sind:

  • ECOsystem®, die führende Technologie von Eureka. Es ermöglicht die mehrfache Verwendung und Wiederverwertung der Waschlösung, wodurch der Wasser- und Waschmittelverbrauch um bis zu über 60 % gesenkt und die Arbeitszeit des ATA-Bedieners für das Leeren und Wiederauffüllen der Wassertanks mit herkömmlichen Systemen verkürzt wird.
  • DoseMatic® hingegen ermöglicht es, die Konzentration der Waschmittelflüssigkeit in Echtzeit zu variieren, um die Konzentration nur an den Stellen zu erhöhen, an denen dies erforderlich ist.
  • Schließlich reguliert der FlowMASTER® die für eine gute Reinigung erforderliche Wassermenge, die auf den Boden gegossen wird, proportional zur Vorwärtsgeschwindigkeit.

Eines der am meisten geschätzten spezifischen Merkmale in Lernkontexten ist die Whitesound®-Technologie. Sie ermöglicht es, einige der leisesten Bodenreinigungsmaschinen in ihrer Kategorie zu haben und ist daher besonders nützlich, wenn es notwendig ist, Reinigungsarbeiten mit noch genutzten Gebäudeflächen zu beginnen, z.B. für Unterricht oder Studiengruppen.

EUREKA SCHEUERSAUGMASCHINEN FÜR SCHULE, AUSBILDUNG UND KULTUR IM ALLGEMEINEN: